Locomotion Wiki

Eine Stadt namens Moskau.

Eine Stadt ist in Locomotion der Hauptumschlagplatz für Waren, Lebensmittel, Post und Passagiere.

Bau[]

Die Gründung einer Stadt ist nur im Szenario-Editor möglich. Schon bei der Erstellung einer Zufallskarte kann ausgewählt werden, wie viele Städte vorhanden sein sollen und welche Maximalgröße diese haben sollen. Wird die Karte nachbearbeitet, so können bei der Objektauswahl unter dem Reiter "Gebäude" die zur Verfügung stehenden Häuser gewählt werden. Eine neue Stadt wird dann nach Auswahl ihrer Größe mit einem Klick in die Landschaft gesetzt.

Stadtwachstum[]

Im Editor[]

Noch im Szenario-Editor kann per Klick auf den entsprechenden Button im Stadtfenster ihre Größe verändert werden. Bis zu 250.000 Einwohner kann eine so "aufgepumpte" Stadt haben, dann wächst sie nur noch sehr langsam.

Im Spiel[]

Städte wachsen ständig. Gerade in späteren Jahren erreichen sie immense Größen und können unter Umständen im Weg sein. Das Stadtwachstum lässt sich bis zu einem gewissen Grad beeinflussen, so bewirken viele Haltestellen ein schnelleres Wachstum.

Namen[]

In Locomotion gib es bestimmte Voreinstellungen von Städtenamen:

  • Im komischen Stil
  • Im deutschen Stil
  • Im nordamerikanischen Stil
  • Im englischen Stil
  • Im spanischen Stil
  • Im französischen Stil

Aufbau[]

Es gibt zwei Varianten der Computergesteuerten Stadtbenennung:

Zufallsgeneriert[]

Aus einem Pool von Bausteinen werden nach folgendem Schema Stadtnamen zufällig generiert:

Präfix 1. Stadtnamensteil 2. Stadtnamensteil Suffix
Beispiel New Schwein Furt City
Beispiel Old Mühl Over Town

Präfix und Suffix sind hierbei alternativ, kommen also nicht in jedem Stadtnamen vor.

Vorbestimmt[]

Hier wird ein bestimmter Name aus einem Pool ausgewählt, zum Beispiel Lyon Chester, York.