Locomotion Wiki
Advertisement
Dieser Artikel ist lückenhaft. Du kannst dem Locomotion Wiki helfen, indem du folgende Informationen hinzufügst oder ergänzt:


- Weitere Abkürzungen
- Modder-Fachsprache


Wenn du deine Verbesserungen für ausreichend hältst, entferne bitte diesen Baustein oder Teile davon.

In der Locomotion-Community hat sich ein Fachjargon entwickelt, dessen Ausdrücke und Abkürzungen für Neulinge oft schwer zu verstehen sind..

Wie heißt unser Spiel überhaupt?[]

Offiziell heißt es Chris Sawyer's Locomotion. Da es sehr müsehlig wäre, den Namen jedesmal komplett auszuschreiben, haben sich einige Abkürzungen entwickelt.

  • Der erste Schritt ist, einfach nur Locomotion zu schreiben.
  • In der deutschen Community ist der Begriff Loco weit verbreitet.
  • In der englischsprachigen Community kommt Loco selten vor, da es im englischen das Wort loco (deutsch: verrückt, bekloppt) gibt. Hier wird eher das Wort Lomo/LoMo verwendet.
  • Eher selten ist die Abkürzung CSL für Chris Sawyer's Locomotion.

Abkürzungen[]

Hier einige gebräuchliche Abkürzungen.

  • OTTD/TTD/TT: (Open) Transport Tycoon (Deluxe), der Vorgänger von Locomotion.
  • Mod: Modification
  • Dosto-Wagen: Doppelstock, ein Mod-Waggon, der über zwei Stockwerke verfügt, ähnlich einem Doppeldeckerbus
  • MSTS: Microsoft Train Simulator
Advertisement